Telefon: 033205 224447 | www.papillon-reiseagentur.de

brandenburg

Landhof „Rittergut“

Der Landhof, ein ehemaliges Rittergut, befindet in der Uckermark ca. 100 Kilometer nordöstlich Berlins, unweit des Naturschutzgebietes „Unteres Odertal“, eine der schönsten Landschaften Brandenburgs. Natur und Abgeschiedenheit laden nicht nur zur Ruhe und Entspannung ein, sie geben einem auch die Möglichkeit  zu ausgedehnten erholsamen Tagesausflügen.

Das einzigartige Flair des Nationalparks „Unteres Odertal“ ist nur wenige Minuten vom Landhof entfernt. Zu allen Jahreszeiten bietet der Nationalpark mit seinem Wegenetz vielfältige Anreize für einen lohnenden Besuch.

Unterkunft:
Das Hotel mit seinen 175 Betten in 63 Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern, alle Zimmer mit DU/WC. 9 Tagungs- und Veranstaltungsräumen bietet günstige Voraussetzungen für ungestörte Klassenreisen.

Verpflegung:
Es gibt täglich 4 Mahlzeiten, Tee und Tafelwasser stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Leistungen:
Fahrt mit dem Reisebus (geprüfte Busunternehmen), 4 Übernachtungen mit Halb- oder Vollpension, Insolvenzversicherung, Organisation der Freizeit, Abschluss einer Reiserücktrittskosten-versicherung möglich.

Freizeit:

Auf dem Landhof gibt es einen Haustierzoo mit Schweinen, Ziegen, Schafen,
Hühnern, Kaninchen und Hunden, einen Verkehrsgarten, einen Sportplatz (Tennis, Fußball, Volleyball, Basketball, Tischtennis)
Sehr beliebt sind immer wieder die Schatzsuche, das Brötchen backen
im großen Steinbackofen, das Lagerfeuer mit Knüppelkuchen, die Grillabende, die Rittergutsrallye und natürlich die obligatorische Disco. Und nicht zu vergessen die altes Scheunenmuseum, in dem die Besucher das Leben in den vergangenen
Jahrhunderten nachvollziehen können, sowie der Ritterkeller.

Aktiv-Programm
Neben der Vielzahl an Projekten gibt es auch ansonsten noch sehr viel auf dem Landhof zu entdecken. Die Kinderbetreuer haben für jede Altersklasse etwas vorbereitet. Langeweile kommt hier ganz sicher nicht auf!
Führung durch das Scheunenmuseum, und den alten Ritterkeller (Dauer 45 min): 20,00 Euro/Klasse (Geschichte zum Anfassen)
Schnupperreitkurs Theorie und Praxis: 8,00 Euro p. P.
Kremserfahrt (45 min): 3,50 Euro p. P.
Basteln & kreatives Gestalten mit Naturmaterialien (ca. 2 Std): 5,50 Euro p. P.
Brötchen backen im Steinbackofen 1,50 Euro p. P.
Schatzsuche 1,50 Euro p. P.
Schwimmbad GRATIS
Bogenschießen: 1,50 Euro p. P.
Verkehrsgarten (Nutzung bis zu 2 Std): 1,50 Euro p. P.

Projektangebote:

Projekt: Mittelalter
Welches Kind wollte nicht immer schon einmal ein Ritter sein?! In diesem Projekt lernen die Kinder das Leben zur alten Ritterzeit kennen. Neben den abschließenden Ritterspielen erfahren sie viel Wissenswertes über die damalige Zeit, z.B. was sind Wappen?, kann man Wappen auch lesen? oder wie wurde man eigentlich Ritter? Und nicht zu vergessen, im alten Ritterkeller stehen alte „Folterinstrumente“, die alle auch einmal ausprobiert werden müssen! Wer dann alle Prüfungen an den Projekttagen bestanden hat, wird am Ende des Projektes standesgemäß zum Ritter oder zum Burgfräulein „geschlagen“!

Projekt: Reiten
Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück unserer Erde! Nicht nur Kinder stehen fasziniert vor den Pferden und wünschen sich, vielleicht nur einmal auf diesen Reiten zu können. In unserem Reitprojekt lernen die Kinder erste Grundkenntnisse im Umgang mit den Pferden. Neben einer Theorie, in der man viel Wissenswertes über die Pferde erfährt, lernen die Kinder in drei Projekteinheiten die ersten Schritte zum Reiten. An der Longe oder in der Führzügegruppe werden erste Reiterfahrungen gesammelt. Und die Reitanfänger brauchen keine Angst zu haben. Unsere ausgeglichenen Ponys und Reitpferde lassen die Ängste schnell vergessen und die Reitlehrer geben den Kindern die Hilfe, die sie brauchen. Beim Reitunterricht ist geeignetes Schuhwerk wichtig. Hohe feste Schuhe, Reit- oder Gummistiefel sind mitzubringen, die Reithelme können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden.

Projekt: Stunts wie im Film
Bei diesem Projekt schaut ihr nicht hinter die Kulisse einer Stuntshow, sondern ihr werdet die Helden in Eurer eigenen Abschlussshow. Spaß, Freude und Action sind vorprogrammiert.

Projekt: Maskenbau
Während dieses Projektes fertigt ihr Eure eigene Gesichtsmaske an. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit Naturprodukten, wie z.B. Gips und Pappmaché.

Projekt: Großfiguren
In diesem Workshop fertigen wir gemeinsam Figuren aus Pappe und Zeitungen an. Mit der richtigen Technik lassen sich auch übergroße Figuren von 50 cm bis 3 m herstellen.

Projekt: Einmal ein Clown sein
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt ein Clown zu sein und wie er im Rampenlicht zu stehen?! Unter dem Motto „Ein Clown kann gar nichts und das umso besser“ lernt Ihr beim Clown „Arche“ neben dem Jonglieren, das Basteln von Jonglierbällen, das Laufen auf Stelzen und natürlich kleine Zaubertricks. Mit dem Clown-Diplom in der Tasche können dann zu Hause Eltern, Freunde und Bekannte zum Staunen gebracht werden!

 

© 2018 Papillon Reiseagentur

Eingabetaste für Suche ...

aktueller Katalog

katalog

Download PDF (65 MB)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen